Service  |  Unternehmen  |  Karriere  |  Beratungszentrum  |  Kontakt

****aquatherm ab 27.11.2021 geschlossen - Info siehe News****

aquatherm News

aquatherm ab 27.11.2021 geschlossen

Die aktuelle Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die noch bis mindestens 15. Dezember 2021, gilt, sieht für Freizeiteinrichtungen und Sportstätten größere Zugangsbeschränkungen vor. Davon betroffen ist auch das Straubinger aquatherm. Es gilt die 2G-plus-Regel, d.h. ein Zutritt ist nur für geimpfte oder genesene Personen möglich. Diese müssen außerdem einen aktuellen Antigen- oder PCR-Test vorlegen. Darüber hinaus ist in Innenräumen eine FFP2-Maske zu tragen. Aufgrund dieser Auflagen hat die Anzahl der Badegäste in den letzten Tagen bereits deutlich abgenommen.

In vielen Landkreisen und Städten werden derzeit Vorbereitungen für einen eingeschränkten Betrieb öffentlicher Schwimmbäder getroffen. Nach reiflicher Überlegung haben sich die Stadtwerke Straubing nun auch zur kompletten Schließung des aquatherms ab Samstag, dem 27.11.21, entschlossen.

Die Stadtwerke bedauern die Situation sehr. Gleichzeitig bietet die Schließung die Möglichkeit, die bekannten technischen Probleme in der Badewasseraufbereitungsanlage des aquatherms durch die Ausführungsfirma in Zusammenarbeit mit dem eigenen Personal ordentlich zu beheben. Ziel ist es, dass bis zur Weihnachtszeit alle Mängel beseitigt sind und dann, sofern es die Infektionslage bis dahin zulässt, ein geregelter Badebetrieb ohne Einschränkungen möglich ist.

Die Wiedereröffnung wird rechtzeitig angekündigt. Selbstverständlich werden bereits verkaufte Halbjahreskarten um mindestens den Zeitraum der Schließung verlängert.
 

 

18.11.2021 I Update Mängelbeseitigung

Der Start des Anfang Oktober wieder eröffneten Hallenbadbereichs im aquatherm war leider sehr holprig. Trotz Probebetrieb sind einige Mängel erst im Realbetrieb aufgetreten bzw. aufgefallen.

Einige dieser Unzulänglichkeiten konnten aber bereits abgearbeitet werden:
Die unangenehme Zugluft im Bereich der Schwimmhalle konnte durch den nachträglichen Einbau weiterer Zuluftdüsen und Verringerung der Luftgeschwindigkeit abgestellt werden.

Der Wasserspielplatz für die kleinsten Badegäste ist wieder in Betrieb, die Störung an der entsprechenden Wasseraufbereitung konnte beseitigt werden, die Wasserqualität ist damit wieder sichergestellt.

4 Föhnplätze sind fertig eingerichtet, die Steckdosen für mitgebrachte Föhns wurden verlegt und sind nun gut erreichbar. Das Material für weitere Föhnplätze ist bestellt und wird nach Lieferungseingang verbaut.

Die gravierendsten Mängel haben jedoch das neue Warmwasserbecken betroffen.
Der Defekt am Motor für die nächtliche Abdeckung konnte mittlerweile behoben werden.
Die Nacharbeiten zur Wärmeversorgung des Beckens können allerdings aufgrund von Personalengpässen bei der Planungsfirma erst im Laufe der nächsten Woche erfolgen. Die Fehlersuche hatte Beläge am Wärmetauscher sowie Unstimmigkeiten im hydraulischen Abgleich des Wärmenetzes ergeben.
Die Mängelbeseitigung an der Wasseraufbereitung des Warmwasserbecken gestaltet sich schwieriger als gedacht. Nach langer Suche, wurde festgestellt, dass Bauteile, die für das Zusammenspiel von Ozonanlage und der Filteranlage wichtig sind, ausgetauscht werden müssen. Leider trifft auch hier das derzeitige häufiger anzutreffende Problem der langen Lieferzeiten zu. Um die Badewasserqualität sicherzustellen, müssen vor Wiederin-betriebnahme Wasserproben gezogen werden. Bis zum Eintreffen eines Analyseergebnisses vergehen in der Regel 10 Tage. Mit einer Wiederinbetriebnahme des Warmwasserbeckens ist deshalb leider nicht vor dem 26.11.2021 zu rechnen.

Ein kleines Trostpflaster gibt es: Bis dahin gelten Sonderpreise für den aquatherm-Besuch. Erwachsene bezahlen 3,50 Euro, Kinder, Ermäßigte und Straubing-Pass-Nutzer nur 2,00 Euro, Saunagänger 10 Euro – alles ohne Zeitbegrenzung.

Wir bedanken uns ausdrücklich bei unseren Badegästen, die bisher sehr viel Verständnis gezeigt haben.
 

 

Warmwasserbecken gesperrt / Sonderpreise

Ab sofort muss das Warmwasserbecken im aquatherm wegen einer technischen Störung in der Wasseraufbereitung gesperrt werden. Wir bitten unsere Badegäste um Verständnis, dass die Badewasserqualität absoluten Vorrang hat.

Die Behebung der Störung und die anschließend notwendige Wasserbeprobung wird noch Zeit in Anspruch nehmen. Das Becken kann frühestens am 26.11 für den Betrieb freigegeben werden.

Da das Badevergnügen nun massiv eingeschränkt ist, gelten bis zur Wiederinbetriebnahme des Warmwasserbeckens folgende Eintrittspreise 

  • Einzeleintritt Erwachsener: 3,50 Euro
  • Einzeleintritt Kinder, Ermäßigte und Straubing-Pass (Erw.) 2,00 Euro
  • Einzeleintritt Sauna: 10,00 Euro

- alle ohne Zeitbeschränkung -
 

Bäder – Das aquatherm

Das aquatherm bietet im Sommer wie im Winter Erholung, Entspannung und Wohlbehagen, Sport, Spiel und Spaß für jung und alt. Tauchen Sie ein in den Strudel und Trubel der besonderen Art. Die meisten Becken im aquatherm sind mit Thermal- und Mineralwasser aus der staatlich anerkannten Heilquelle Sorviodurum gefüllt.

Lage

Anschrift: Wittelsbacherhöhe 50/52, 94315 Straubing

Routenplaner zum Aquatherm [Link zu Google-Routenplaner]  

Seite drucken
Zurück