Service  |  Unternehmen  |  Karriere  |  Beratungszentrum  |  Kontakt

04.03.2021 I Energiesparberatung

Aufgrund der Corona-Situation ist bis auf Weiteres keine persönliche Energiesparberatung gemeinsam mit den Energieberatern der Caritas möglich.

Um unseren Kunden dennoch einen Beratungsservice anbieten zu können, haben wir wieder einen telefonischen  Beratungstermin eingerichtet:

Dienstag, den 09. März 2021
von 9.00 – 15.30 Uhr

Telefon: (09241) 864-185

Bitte halten Sie die letzten 2 Jahresabrechnungen  und ggf. eigene Aufzeichnungen (unterjährige Zählerstände) für die telefonische Beratung bereit!
 


Stadtwerke News

Warum in die Ferne schweifen…..seit März vorigen Jahres gibt es das neue regionales Ökostromprodukt „aktiv-Donau“ der Stadtwerke Straubing. Mit dem Stromangebot „aktiv-Donau“ bezieht der Kunde nicht nur Strom direkt aus der Region, sondern unterstützt auch das Artenhilfsprogramm der Stadtgärtnerei: Mit dem Förderbeitrag von 0,5 Cent je Kilowattstunde, der in dem Stromangebot „aktiv-Donau“ enthalten ist, hilft der Stromkunde ganz konkret mit, bedrohte einheimische Pflanzen zu erhalten und Straubing und seine Umgebung aufblühen zu lassen.

Stadtwerke-Geschäftsführer Helmut Kruczek und Andreas Brückner von der Vertriebsabteilung überreichen den Förderbeitrag unserer aktiv-Donau-Stromkunden an die Stadtgärtnerei Straubing.
 

11.02.2021 I Stadtwerkler spenden für die Straubinger Tafel

Pandemiebedingt musste die Winterbetriebsversammlung der Stadtwerke ausfallen. Der Betriebsrat hat deshalb entschieden die Kosten, die für die traditionelle Brotzeit für die Mitarbeiter angefallen wären, für einen guten Zweck vor Ort zu spenden. Die Entscheidung fiel auf die Tafel Straubing. Die Stadtwerkler möchten damit einen Beitrag zur Versorgung der annähernd 1200 Bedürftigen, die die Tafel Straubing betreut, leisten und damit auch die Arbeit der Ehrenamtlichen etwas leichter machen.
Am Donnerstag haben Geschäftsführer Helmut Kruczek und Betriebsratsvorsitzender Erwin Schütz die Spende über 1.600 Euro im Namen der Stadtwerkler an Frau Jung (Leiterin der Tafel Straubing) und Herrn Sträußl (ehrenamtlicher Geschäftsführer des Malteser Hilfsdienstes) überreicht.

 

28.01.2021 I Stadtbusverkehr ab 01.02.2021

Die Stadtbusse fahren ab dem 01.02.2021 (bis voraussichtlich 07.03.2021) wieder nach dem normalen Fahrplan (wie an Schultagen), damit Schüler, die in die Notbetreuung  bzw. in den Präsenzunterricht müssen, die Einrichtungen wie gewohnt erreichen können. Es entfallen allerdings  vorläufig folgende Verstärkerfahrten:

Linie 2:   

12:47 Uhr vom ABG zum Bahnhof
Linie 3:   
13:05 Uhr nur freitags ab Schule Alburg bis Ludwigsplatz
Linie 4:   
12:45 Uhr ab Ludwigsgymnasium bis Bahnhof
12:49 Uhr ab JTG bis Ludwigsplatz

Die Stadtbuslinie 1 sowie die Schulbuslinie 6 verkehren nach dem normalen Fahrplan an Schultagen.

Bitte beachten: Die Maskenpflicht gilt nicht nur in den Stadtbussen, sondern auch an den Haltestellen.
 

13.01.2021 I FFP2-Maskenpflicht ab 18.01.2021

Bitte beachten:
Nach einer Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung gilt ab Montag, den 18.01.2021 eine FFP2-Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr und damit auch in den Straubinger Stadtbussen.
 Ausgenommen vom FFP2-Tragegebot sind Kinder unter 15 Jahren, diese brauchen nur wie bisher einen einfachen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Für Kinder bis einschließlich 6 Jahre gilt generell keine Maskenpflicht. 

Vorsicht vor unerlaubter Telefonwerbung und unseriöser Tarifberatung

07.01.2021 I Eingeschränkter Geschäftsbetrieb

Die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme sicherzustellen, ist unsere Hauptaufgabe. Darum hat der Schutz unserer Mitarbeiter besondere Priorität, um die erforderlichen Personalkapazitäten verfügbar zu halten. Und selbstverständlich liegt uns auch der Schutz unserer Kunden am Herzen. Wir haben deshalb folgende Maßnahmen getroffen:

  • Alle Büros und Werkstätten sind weiterhin durch unsere Mitarbeiter besetzt, der Kundenkontakt ist jedoch auf das Notwendigste zu beschränken. Deshalb bleiben die Kundenzentren der Stadtwerke Straubing an der Heerstraße entsprechend der neuen verschärften Corona-Regeln der Bundesregierung, voraussichtlich bis mindestens 14.02.2021, geschlossen.
  • Kunden werden gebeten, ihre Anliegen telefonisch, per E-Mail oder Post zu erledigen bzw. die Services des Kundenportals auf der Homepage der Stadtwerke (www.stadtwerke-straubing.de) zu nutzen. Ihre Ansprechpartner finden Sie ebenfalls auf unserer Homepage den jeweiligen Bereichen zugeordnet. Zudem gibt es eine Sammelrufnummer: 09421/864-0.
  • Bareinzahlungen sind am Kassenautomaten möglich. Kunden, die einen Vorkassen-Zähler haben, können den Guthabenschlüssel nach Bezahlung ebenfalls am Kassenautomaten aufladen lassen.
  • Schülerzeitfahrkarten, Halbjahres- / Jahresfahrkarten und Kooperationskarten für den Stadtbusverkehr sind nach telefonischer Voranmeldung unter 09421/864-602 im Verkehrsbüro der Stadtwerke, Kundenzentrum 1, erhältlich. Bitte beachten, dass die üblichen Vorverkaufsstellen teilweise vom Lockdown betroffen und geschlossen sind.
  • Auch die Netz- und Zählerabteilungen sowie das Technische Büro bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen.
  • Die Sauna im Aquatherm bleibt weiterhin zu.

Wir bitten unsere Kunden um Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen.

07.01.2021 I Pendelbusverkehr bleibt eingestellt

Der Pendelbusverkehr vom/zum Großparkplatz am Hagen – Theresienplatz bleibt bis auf Weiteres eingestellt.

27.10.2020 / Neu: Kundenportal

Im Stadtwerke-Kundenportal können Sie alles rund um Ihre Energie- und Wasserbelieferung ganz bequem und rund um die Uhr von zuhause erledigen:

• Alle Ihre Rechnungen und Verträge jederzeit auf einen Blick einsehen
• Bequem Ihre Zählerstände mitteilen
• Unkompliziert Ihre Verbräuche prüfen und Abschläge anpassen
• Einfach Ihre Bankverbindungen oder Kontaktdaten ändern

Alle Stadtwerke-Kunden, die mit Strom, Gas, Wärme, Wasser beliefert werden, können nach der Registrierung unsere praktischen Online-Services nutzen.

So funktioniert die Registrierung:
Nach einem Klick auf die “Registrierung“ und der Eingabe der Kundennummer/Rechnungseinheit sowie einer Zählernummer - zu finden auf der letzten Rechnung oder Vertragsbestätigung - erhalten Nutzer per E-Mail ein Einmal-Passwort. Mit diesem und einem frei gewählten Benutzernamen ist der Login sowie die Wahl eines neuen Passwortes möglich.

Hier geht's zum Kundenportal.

 

Wir halten unser Leitungsnetz für Sie immer auf dem neuesten Stand. Bitte haben Sie Verständnis, dass es dadurch gelegentlich zu Behinderungen kommen kann.

 

Seite drucken
Zurück