Service  |  Unternehmen  |  Karriere  |  Beratungszentrum  |  Kontakt

Förderprogramm Gas-Hausanschluss mit Heizungsumstellung

Wir fördern
die Umstellung Ihrer Heizung von Öl auf Gas

Wenn Sie Ihre Heizungsanlage in den nächsten 3 Jahren von Öl auf Erdgas umstellen, fördern wir Ihren neuen Erdgas-Hausanschluss mit einem Zuschuss
in Höhe von brutto 1.785 € (netto 1.500 € + 19% MwSt) ! 



Ihre Vorteile:

Sichere und platzsparende Versorgung

Erdgasheizungen bieten eine hohe Versorgungssicherheit und benötigen nur wenig Platz

Gut für den Geldbeutel und die Umwelt

  • Erdgasheizungen erfordern nur geringe Anschaffungskosten
  • Die Abrechnung Ihrer laufenden Gaskosten erfolgt einfach und bequem über monatliche Abschlagszahlungen mit jährlicher Endabrechnung (statt hoher Einmal-Ausgaben für die Bevorratung mit Öl)
  • Moderne Erdgasheizungen sind energiesparend und umweltschonend
  • Sie reduzieren Ihre CO2-Emissionen und profitieren von unserem attraktiven Förderprogramm:

 

Ihr Weg zur neuen Erdgasheizung ist ganz einfach:


Hausanschluss durch Ihre Stadtwerke

Für die Umstellung von Öl auf Erdgas benötigen Sie neben einer neuen Heizungsanlage auch einen Erdgas-Hausanschluss. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Kostenangebot zur Erstellung eines neuen, bezuschussten Netzanschlusses. 

Bitte senden Sie uns dazu den untenstehenden Förderantrag  per e-mail an:
vertrieb@stadtwerke-straubing.de
oder per Post an: Stadtwerke Straubing Strom und Gas GmbH, Sedanstr. 10, 94315 Straubing

Wir nehmen daraufhin Kontakt mit Ihnen auf, damit Sie schnellstmöglich Ihr persönliches Kostenangebot erhalten.

 

Heizung   (Installation durch einen Handwerksfachbetrieb)

Parallel dazu sollte Sie ein Heizungs-Installateur Ihres Vertrauens bezüglich Einbau einer passenden Gasheizung beraten. Nachdem der Hausanschluss erstellt ist, muss Ihre neue Erdgas-Heizung innerhalb der nächsten 36 Monate vom Installateur in Betrieb genommen werden.

 

Erdgas-Lieferung

Danach beauftragen Sie einen Gaslieferanten Ihres Vertrauens mit der Erdgas-Lieferung und bezahlen das von Ihnen verbrauchte Erdgas bequem in monatlichen Abschlagszahlungen mit genauer Verbrauchsabrechnung zum Jahresende.
Gerne würden wir natürlich auch die Gaslieferung an Sie durchführen. Wir würden uns freuen, Ihnen auf Anfrage ein günstiges Angebot unterbreiten zu dürfen.

 

Noch Fragen?

Herr Andreas Brückner hilft Ihnen gerne weiter:
E-Mail:  vertrieb@stadtwerke-straubing.de
Tel.:  09421/864-251


Unterlagen zum Förderprogramm:
 

Förderbedingungen  (86 kB)
Förderantrag  (119 kB)
Für das Darstellen und Ausdrucken einer PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.
Seite drucken
Zurück